Selektivlötsystem 640.20

640.20

640.20_All-Inclusiv
Bei der 640.20 handelt es sich um eine vollautomatische Selektivlötanlage für kleine bis mittlere Serien.  

Mittels eines PCs mit grafischer Benutzeroberfläche wird das System bedient. Die Programmierung der zu lötenden Stellen erfolgt ganz einfach über ein Foto der Leiterplatte und anschließender Markierung der Lötstellen. Alternativ können auch Gerberdaten verwendet werden.
Das Programmieren ist auch jederzeit offline möglich.

Die maximale Leiterplattengröße beträgt 510 mm x 510 mm. Die Zufuhr der Leiterplatten erfolgt über einen Stiftkettentransfer. Dabei kann das 640.20 sowohl im Batchbetrieb (Leiterplattenzu- und abfuhr zur selben Seite) oder im Inlinebetrieb (Durchfahrt der Leiterplatte durch das System) betrieben werden.
Zur Kommunikation mit vor- oder nachgeschalteten Maschinen ist eine SMEMA-Schnittstelle vorhanden.

Der Flussmittelauftrag erfolgt über ein Drop-Jet Dosierventil mit hoher Positioniergenauigkeit. Eine Lichtschranke überwacht den Flussmittelstrahl auf Vorhandensein. Anschließend wird das Flussmittel über ein Vorheizmodul mit Infrarotquarzglasstrahlern aktiviert.
Der Zinnauftrag geschieht mit Hilfe einer elektromagnetischen Pumpe und benetzbaren Lötdüsen, die in verschiedenen Durchmessern erhältlich sind sowie unter Zufuhr von Stickstoff. Der verfahrbare Lottopf hat ein überwachtes  Volumen von 10 kg. Im Bedarfsfall wird Lot automatisch zugeführt.
Über eine Kamera und einen Monitor kann der Zinnauftrag beobachtet werden.

Eine Ampel zeigt den Status der Maschine an.

640.20linksAnsicht

Technische Daten640.20
Länge:2000 mm
Breite:1250 mm
Höhe, inkl. Ampel1450 mm
Max. Leiterplattengröße:510 mm x 510 mm
Volumen Lottopf:10 kg
Heizleistung Lottopf:2,5 kW
Max. Verfahrgeschwindigkeit Lottofp:6 m/min
Volumen Flussmittelbehälter:1,5 l
Heizleistung Vorheizung:4,8 kW
Anschlüsse:32A CEECON Stecker
Druckluft: 5 bar
Stickstoff: 5 bar
Schnittstellen:Netztwerk
-LAN
-WLAN
-SMEMA
-USB

Weitere Infos in unserem Produktflyer: Selektivlötsystem_640.20_deu_R01