Datenschutz

Grundsätzlich werden durch die Nutzung der SEF Systec GmbH Website keine persönlichen Daten erhoben und / oder gespeichert. Werden Name, eMail-Adresse oder sonstige persönliche Daten für spezielle Angebote benötigt, erhoben und gespeichert, so wird an entsprechender Stelle darauf hingewiesen. Wenn persönliche Daten überlassen werden, wird SEF die strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten.

Die Erhebung, Speicherung und Verwendung der persönlichen Nutzerdaten (z.B. Name, eMail-Adresse) geschieht ausschließlich nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG). Insbesondere werden die Daten vertraulich behandelt.

Wenn SEF aufgefordert wird, diese Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren werden. Es steht also jeder Zeit frei, durch Widerruf die Einwilligung zur Nutzung von persönlichen Daten aufzuheben.

Auf unseren Seiten verweisen wir auf verschiedene Kooperationspartner, die ihrerseits Internet-Sites und -Dienste anbieten. Diese haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder Richtlinien. Für diese nicht mit uns in Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien übernimmt SEF keine Haftung.